Wenn ich mir die schönsten Fitnessräume vorstellen würde, hätte meine Fantasie es auch nicht besser gebracht. Wie stellt ihr euch das schönste Fitnessstudio vor? Ein atemberaubender Blick über ganz München und die Frauenkirche? Goldene Sonnenstrahlen auf den Dächern der schönsten Gebäude? Exklusives Feeling und modernste Geräte bei deren Zusammenstellung sogar Mister Universum beratend zu Seite stand? Ich war schon seit längerem auf der Suche nach einem Fitnessraum, in dem ich richtig motiviert Sport machen kann. Ich meine so richtig-richtig motiviert, sogar begeistert. Und als ich eines Tages in die Blue Spa Bar vom Bayerischen Hof auf einen Kaffe vorbeigefahren bin, habe ich es entdeckt: mein Traumfitnessstudio!

Noch nie habe ich einen Fitnessraum mit so einem Ausblick gesehen. Ich stand erst eine Zeit lang vorm Fenster und habe mir die Stadt und die Türme der Frauenkirche angeschaut. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich nicht besonders gerne ins Fitnessstudios gehe. Weil ich ein wenig menschenscheu bin und in überfüllten Räumen mit vielen Unbekannten fühle ich mich nicht ganz wohl. Deswegen mache ich lieber Sport bei mir zuhause auf dem Teppich mit zwei Hanteln. Aber natürlich fehlen mir dabei einige Fitnessgeräte, die ich daheim einfach nicht habe. Eine der Besonderheiten im Fitnessstudio vom Bayerischen Hof ist, dass die hintere Wand komplett verspiegelt ist. Es vergrößert optisch den Raum und macht ein rundum 360 Grad View Feeling.

ALLES IN EINEM: SCHÖNSTER FITNESSRAUM, EXKLUSIVER SPA-BEREICH, EINZIGARTIGER BLICK ÜBER DIE STADT

Der gesamte Wellness-Bereich des Hotels liegt auf vier Etagen. Die absolute Perle ist das Swimmingpool. Das kann man sogar unter freiem Himmel genießen – das Glasdach lässt sich beim schönen Wetter öffnen. Auf einer anderen Etage habe ich den Sauna-Bereich entdeckt – auch sehr exklusiv und besonders schön. Für den Sauna-Bereich habe ich sogar noch einen Gutschein. Den habe ich von meinem besten Freund geschenkt bekommen, als mein Blog La Blonde ein Jahr alt geworden ist – als Zeichen der Anerkennung für meine Arbeit und als Statement, dass ich mit meinem Blog etwas besonderes geschaffen habe. Ich fand das Geschenk mega süss und freue mich voll eines Tages meinen Gutschein einlösen zu dürfen. Ich war schon einmal vor einiger Zeit im Sauna-Bereich vom Bayerischen Hof, und ich muss sagen, dass es ein sehr schönes Erlebnis war! Ich fand es war auch eine schöne Idee – so einen Gutschein zu schenken. Ich mache mir manchmal auch Gedanken, was ich meinen Liebsten zu einem besonderen Anlass schenken könnte. Vor allem wenn es etwas ganz liebevolles sein sollte.

Aber das ist noch nicht alles. Eine meiner Lieblings-Locations in München ist der Wintergarten vom Bayerischen Hof. Und natürlich die Terrasse von der Blue Spa Lounge, von der ich die Frauenkirche von ganz nah sehen kann. Die Terrasse ist eine der schönsten, die ich je gesehen habe. Hier arbeite ich besonders gerne. Ich komme mit meinem Notebook, bestelle mir einen Tee mit Kuchen und schreibe hier meine Blogartikel. Ehrlich, allein dafür liebe ich meinen Blogger-Job! Dieser Ort inspiriert mich, die Gedanken fließen viel freier und an so einem schönen Ort schreibe ich auch ganz anders. Coco Chanel ist auch über viele Jahre in einem Hotel wohnhaft geworden. Ich verstehe sie sehr gut. Ich könnte auch im Bayerischen Hof einige Jahre verbringen. Schliesslich gibt’s hier alles was ich brauche – Fitness, Wellness, Spa, inspirierende Räume zum Arbeiten, das feinste Essen und den schönsten Blick über die ganze Stadt!

Keine Kommentare